Programm

Samstag, 15.02.: Anreise

16.02 – 23.02. Jerusalem:
Studieneinheit Geschichte Jerusalems und Israels, Einführung in das Judentum

Sonntag
16.02.
Gottesdienst in der Erlöserkirche, Altstadt, Stadtmauerrundgang
Montag
17.02.
Westmauer, Davidsstadt, jüdisches Viertel
Dienstag
18.02.
Grabeskirche, christliches Viertel, Zitadelle, christliche Konfessionen
Mittwoch
19.02.
Christliche Kirchen auf dem Ölberg, Zionsberg, Passion- und Abendmahl
Donnerstag
20.02.
Jad Vashem, Begegnung mit Überlebenden der Shoa
Freitag
21.02.
Einführung in den Shabbat, Judentum heute, Feier des Erev Shabbat in Gastfamilie
Samstag
22.02.
Besuch einer Yeshiva, Havdala
Sonntag
23.02.
Hebrew University, Talmud und Neues Testament, Prof. Israel Yuval

23.02.- 29.02. Bethlehem:
Christliche Kirche und Bildungseinrichtungen in der Westbank, Einführung in den Islam

Montag
24.02.
Stadtführung Bethlehem, Geburtskirche
Dienstag
25.02.
Christliche Konfessionen in Bethlehem, Bildungsarbeit am Dar-Al-Kalima-College
Mittwoch
26.02.
Hospitation in der Deutschen Auslandsschule Talitha Kumi
Donnerstag
27.02.
Gespräch mit Siedlern in Efrat, Land und Landverheißungen
Freitag
28.02.
Einführung in den Islam mit Prof. Dr. Angelika Neuwirth
Samstag
29.02.
Fahrt nach Nes Ammim

29.02.- 4.03.: Nes Ammim:
Studieneinheit Israelische Gesellschaft, Interkulturalität und Friedensarbeit 

Sonntag
01.03.
Der „christliche Kibbuz“ Nes Ammim, Begegnung mit Voluntären
Montag
02.03.
Shave Zion, Geschichte des Staates Israel
Dienstag
03.03.
Lohamei Hagetaot, Kreuzfahrerstadt Akko
Mittwoch
04.03.
Schulsystem in Israel, Hospitation
Donnerstag
05.03.
Fahrt nach Tabgha über Nazareth

05.03.-09.03. Tabgha:
Archäologische Spurensuche jüdischer und christlicher Stätten in Galiläa und jüdische Spiritualität heute

Freitag
06.03.
Bootsfahrt auf dem See Genezareth, Bibelstudium
Samstag
07.03.
Kapernaum, Dan, Banyas
Sonntag
08.03.
Jüdische Spiritualität heute mit Rabbi Or Zohar
Montag
09.03.
Beit Shean, Römische Kultur zur Zeit Jesu, Fahrt nach Jerusalem

09.03.-11.03. Jerusalem und 11.03.-14.03. Mitzpe Ramon:
Studieneinheit und Exkursionen mit Ilan Bloch:
Wüste und Wüstentraditionen, biblisch-archäologische Spurensuche im Negev

Dienstag
10.03.
Wadi Qelt, Taufstelle am Jordan, Qumran, abends: Purim in Jerusalem
Mittwoch
11.03.
Massada, Ein Gedi, Totes Meer
Donnerstag
12.03.
Wanderung Ein Avdat, Thema Wasser
Freitag
13.03.
Wanderung Mitzpe Ramon
Samstag
14.03.
Beit Guvrin, Rückfahrt nach Jerusalem

14.03.-17.03. Jerusalem:
Reflexion, Schreiben der Reiseberichte

Sonntag
15.03.
Gottesdienst in der Erlöserkirche, Gespräch mit Rainer Stuhlmann
Montag
16.03.
Berichte schreiben, Feedback

Dienstag, 17.03.: Abreise

Kooperationspartner in Israel:
Ev.-luth. Erlöserkirchengemeinde in Jerusalem
Tamar Avraham, Judaistin und Tour Guide
Prof. Dr. Debbie Weisman, Jerusalem
Prof. Dr. Israel Yuval, Jerusalem
Christliche Begegnungsstätte Nes Ammim
Christliche Begegnungsstätte Beit Noah, Tabgha
Ev.-luth. Kirche in Jordanien und dem Heiligen Land
Prof. Dr. Angelika Neuwirth
Dar Al Kalima College in Bethlehem
Talitha Kumi in Beit Jala
Ilan Bloch, Teaching Israel, Tour Guide